Krielow wird unsere neue Heimat
  Startseite
    Aufschüttung
    Außenanlage
    Außenputz
    Bauantrag
    Bodengutachten
    Bodenplatte
    Dachstuhl
    Dach
    Elektrik
    Estrich
    Fenster und Türen
    Finanzierung
    Fliesen
    Grundstück
    Grundrisse und Hausansichten
    Hausnummer
    Heizung
    Innenputz
    Küche
    Malerarbeiten
    Medienanschlüsse
    Mehrkosten
    Papierkram
    Richtfest
    Rohbau
    Sanitär
    Trockenbau
  Über...
  Archiv
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    hausbau-michendorf

    - mehr Freunde

   Die Fensterbauer
   123 Küchen Drewitz
   Ingenieur- und Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. (FH) Jan Schaper
   Baufachzentrum Neuruppin
   Subdirektion Nicole Winter
   Ingenieurbüro für Bauwesen Dipl.-Ing. (FH) Petra Troge
   Fienke & Horst Vermessungsingenieure
   Bauträger Fandrich Massivhaus

   2.09.17 08:42
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   2.09.17 08:42
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe
   2.09.17 21:16
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe
   2.09.17 21:21
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   25.09.17 15:43
    Das Dach sieht wirklich
   18.10.17 17:33
    Ich möchte auch mein Bad

http://myblog.de/projekt-hausbau-schoehoe

Gratis bloggen bei
myblog.de





30.10.2015 Die Haustür ist eingebaut

Am Freitag gab es eine kleine Überraschung - unsere Haustür wurde eingebaut... Schick siehts se aus.

 

 


2.11.15 14:15


Wir haben Strom und Wasser

Alle Medienanschlüsse sind nun endlich vorhanden. Hier sehen wir jetzt Strom und Wasser...

 

 

 

2.11.15 14:09


12.10.2015 Die Heizung läuft

Als wir heute ins Häusle kamen, wurde es schon langsam warm ums Herz. Nicht nur weil jetzt Endspurt ist, nein auch die Gastherme wurde heute angebracht und gleichzeitig wurde mit dem Hochheizen des Estrichs begonnen... Wir waren echt überrascht wie stylisch so eine Therme aussieht.

 

 

 


 

 

13.10.15 14:13


10.10.2015 Die Traufkante wird errichtet

Dank der Unterstützung unserer fleißigen Helfer konnten wir an einem Tag fast die komplette Traufkante erstellen. Das heißt es wurde erstmal jede Menge Recycling geschüppt und verteilt. Danach wurden die Bordsteine (6er, 1fach gefast, anthrazit) gesetzt und mit Beton haben wir dann für einen festen Stand gesorgt. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Wir sind sehr stolz und ein riesen großes DANKE an unsere fleißigen Helfer!!!!

 

 

 


12.10.15 08:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung